Hauptinhalt

Geselle-/in im Gartenbau - Duale Ausbildung

Ausbildungsweg

Nach dem 9. Schuljahr kann man an der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg die 3-jährige duale Ausbildung zur Gärtnerin / zum Gärtner beginnen.

Unsere Stärken

Bewährte Zusammenarbeit und gemeinsame Planung der Ausbildungsinhalte mit der Südtiroler Gärtnervereinigung und den Südtiroler Junggärtnern. Enge Zusammenarbeit mit dem Versuchszentrum Laimburg.

Dauer der Ausbildung

3 Jahre Lehre mit jeweils einem Blockkurs an der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg.

Abschlussprüfung

Nach 3 Jahren Schule und Lehre wird die Lehrabschlussprüfung / Gesellenprüfung abgelegt.

Abschluss

Lehrabschlusszeugnis und Berufsbefähigungsszeugnis/Gesellenbrief

Weiterführende Ausbildungen

Möglichkeit der Spezialisierung im 4. Schuljahr (Spezialisierungsjahr) wahlweise Garten-Landschaftsbau oder Zierpflanzenbau/Endverkauf zur Technikerin / zum Techniker im Garten- und Lanschaftsbau bzw. Zierpflanzenbau/Endverkauf
Meisterausbildung in Garten-Landschaftsbau oder Zierpflanzenbau/Endverkauf
5. Schuljahr als maturaführender Lehrgang in „Landwirtschaft und Umwelt“


Stundentafel

 

 

1. Klasse

(Berufsschulkurs 1. Klasse)

 12 Wochen

 

2. Klasse

(Berufsschulkurs 2. Klasse)

 9 Wochen

 

3.Klasse

(Berufsschulkurs 3. Klasse)

 9 Wochen

Bildungsbereiche der Allgemeinbildung

 

 

 

Deutsch

 24

 18

 18

Italienisch

 24

 18

 18

Englisch

 24

 18

 18

Mathematik

 24

 18

 18

Informations- und Kommunikationstechnologien

 24

 18

 18

Berufsspezifische Bildungsbereiche

 

 

 

Botanik

 36

 18

 -

Pflanzenschutz

 36

 27

 18

Ökologie und Bodenkunde

 24

 27

 27

Betriebslehre

 24

 18

 18 

Gartenbautechnik

 24

 18

 27

Zierpflanzenbau

 48

 27

 45

Garten- und Landschaftsbau

 48

 27

 27

Bautechnik

 -

 18

 18

Praxis

 36

 27

 27 

 

 

 

 

Religion

 12

 9

 9

Gesamtstundenzahl

 408

 306

 306