Hauptinhalt

Berechtigungsnachweis zum Sammeln und Abgeben von Wildkräutern

Inhalt

Wildpflanzen erkennen, richtiges Sammeln, rechtliche Grundlage, Prüfung

Veranstalter

Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg

Zielgruppe

Personen, die Wildkräuter für die Weiterverarbeitung sammeln

Ort

KURS 1:
Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg
botanische Wanderung in Altenburg und im Naturpark Trudner Horn

KURS 2:
Treffpunkt im Ansitz Velseck/Tiers
botanische Wanderung in Tiers und auf die Hanicker Schwaige

Datum

KURS 1:
Di, 23.05. – Do, 25.05.2017 von 8:30 – 17:00 Uhr (außer Mi, 24.05.2017 von 08:30 - 18:00 Uhr)
Schriftliche und praktische Prüfung Do, 25.05.2017, Nachmittag

KURS 2:
Di, 27.06. - Do, 29.06.2017 von 08:30 - 17:00 (außer Mi, 28.06.2017 von 08:30 - 18:00 Uhr)
Schriftliche und praktische Prüfung Do, 29.06.2017, Nachmittag

Referent/in

Dipl.-Herbarist Heinrich Abraham, Dr. Florian Ebner, Dipl.-Ing. Ute Schwarz Kössler

Dauer

19 Stunden (ohne Prüfung)

Gebühr

90 € inkl. Verbrauchsmaterial

Teilnehmer

max. 40

Anmeldung

ab 01.09.2016 von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr bei Frau Pircher, Tel. 0471/599109

Informationen

Frau Schwarz Tel. 0471/599212 email: ute.schwarz@schule.suedtirol.it